View Post

Regi trans

In by 0 Comments

medium Additionsvernetzendes, transparentes Bissregistriermaterial Regi-trans kann zeitsparend direkt aus der Kartusche im Mund des Patienten appliziert werden. Die hohe Standfestigkeit verhindert unbeabsichtigtes Abfließen von den Zähnen. Durch die Transparenz des Materials kann während des Zubeißens die Bisslage des Patienten visuell kontrolliert werden. Nach ca. 1:30 Min. kann das Registrat entnommen werden. Eine weitere Verwendung von Bisico® Regi trans liegt in der intra- oder extraoralen Herstellung lichtdurchlässiger Formen zur Polymerisation lichthärtender Kunststoffe. Die Polymerisation der lichthärtenden Kunststoffe kann intraoral mit einer Dental-Handlampe oder auch extraoral in einem speziellen Lichtpolymerisator erfolgen.